Führungen & Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Monat auswählen
Heute
11 Uhr
Führungen
Technik und Kunst im Überblick
Virtuelle Führung durch das Zeppelin Museum

Unter dem Motto „Technik und Kunst“ laden wir Sie in einer Zoom-Konferenz zu einer Überblicksführung durch die beiden Sammlungen des Zeppelin Museums ein. Ein Guide führt Sie in einem virtuellen 360°–Rundgang durch das Museum, Sie schauen in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erleben auf interaktive Weise die Geschichte der Zeppeline und die Anfänge der Luftschifffahrt. Im zweiten Teil dieser Führung zeigen wir Ihnen ausgewählte Werke unserer umfangreichen Kunstsammlung , die einen Bogen vom Mittelalter bis in die Klassische Moderne spannt. Unter dem Titel „Eigentum verpflichtet. Eine Kunstsammlung auf dem Prüfstand“ rücken wir die Provenienz unserer Sammlung in den Vordergrund und zeigen Ihnen dabei neue Perspektiven.

Mehr erfahren
Zur Buchung

Kosten
3 Euro pro Anmeldung
Anmeldung
Onlineshop des Zeppelin Museums
Hinweise
Voraussetzung für die Teilnahme: Internetfähiges Device, Webcam und ggfls. Headset
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
Mi 12.05.
15:30 - 16:30 Uhr
Kinder & Familien
Von den Anfängen des Trickfilms
Wir basteln ein Daumenkino

Ihr wollt auch zuhause nicht auf Kino verzichten? Das Zeppelin Museum und das Schulmuseum Friedrichshafen nehmen Euch mit zu den Anfängen des Zeichentrickfilms. Gemeinsam lernen wir einen frühen Vorläufer des Kinos kennen und basteln ein Daumenkino. Damit könnt Ihr dann auch selbst die Bilder zum Laufen bringen.

Alle Teilnehmenden benötigen ein PC oder ein Tablet, um sich über das Videokonferenz- Programm zuzuschalten. Gerne können sich mehrere Kinder einen Bildschirm teilen. Vor dem Kurs schicken wir Euch eine Mail mit allen Informationen und einer Liste der benötigten Materialien.

Dieser Workshop findet im Rahmen von Wissenhochzwei, einer Kooperation der Kultureinrichtungen Friedrichshafens statt. Weitere Informationen und Kursangebote findet ihr unter: www.wissenhochzwei-fn.de

Mehr erfahren
Anmeldung

Kosten
Kostenlos
Anmeldung
bis Dienstag, 11.5.21, 14 Uhr erforderlich.
Geeignet für
Für Kinder von 8-12 Jahren
Hinweise
Anmeldung auf https://www.wissenhochzwei-fn.de/onlinekurse/show/8850/
So 16.05.
11 Uhr
Führungen
Technik und Kunst im Überblick
Virtuelle Führung durch das Zeppelin Museum

Unter dem Motto „Technik und Kunst“ laden wir Sie in einer Zoom-Konferenz zu einer Überblicksführung durch die beiden Sammlungen des Zeppelin Museums ein. Ein Guide führt Sie in einem virtuellen 360°–Rundgang durch das Museum, Sie schauen in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erleben auf interaktive Weise die Geschichte der Zeppeline und die Anfänge der Luftschifffahrt. Im zweiten Teil dieser Führung zeigen wir Ihnen ausgewählte Werke unserer umfangreichen Kunstsammlung , die einen Bogen vom Mittelalter bis in die Klassische Moderne spannt. Unter dem Titel „Eigentum verpflichtet. Eine Kunstsammlung auf dem Prüfstand“ rücken wir die Provenienz unserer Sammlung in den Vordergrund und zeigen Ihnen dabei neue Perspektiven.

Mehr erfahren
Zur Buchung

Kosten
3 Euro pro Anmeldung
Anmeldung
Onlineshop des Zeppelin Museums
Hinweise
Voraussetzung für die Teilnahme: Internetfähiges Device, Webcam und ggfls. Headset
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
So 23.05.
11 Uhr
Führungen
Technik und Kunst im Überblick
Virtuelle Führung durch das Zeppelin Museum

Unter dem Motto „Technik und Kunst“ laden wir Sie in einer Zoom-Konferenz zu einer Überblicksführung durch die beiden Sammlungen des Zeppelin Museums ein. Ein Guide führt Sie in einem virtuellen 360°–Rundgang durch das Museum, Sie schauen in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erleben auf interaktive Weise die Geschichte der Zeppeline und die Anfänge der Luftschifffahrt. Im zweiten Teil dieser Führung zeigen wir Ihnen ausgewählte Werke unserer umfangreichen Kunstsammlung , die einen Bogen vom Mittelalter bis in die Klassische Moderne spannt. Unter dem Titel „Eigentum verpflichtet. Eine Kunstsammlung auf dem Prüfstand“ rücken wir die Provenienz unserer Sammlung in den Vordergrund und zeigen Ihnen dabei neue Perspektiven.

Mehr erfahren
Zur Buchung

Kosten
3 Euro pro Anmeldung
Anmeldung
Onlineshop des Zeppelin Museums
Hinweise
Voraussetzung für die Teilnahme: Internetfähiges Device, Webcam und ggfls. Headset
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
So 30.05.
11 Uhr
Führungen
Technik und Kunst im Überblick
Virtuelle Führung durch das Zeppelin Museum

Unter dem Motto „Technik und Kunst“ laden wir Sie in einer Zoom-Konferenz zu einer Überblicksführung durch die beiden Sammlungen des Zeppelin Museums ein. Ein Guide führt Sie in einem virtuellen 360°–Rundgang durch das Museum, Sie schauen in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erleben auf interaktive Weise die Geschichte der Zeppeline und die Anfänge der Luftschifffahrt. Im zweiten Teil dieser Führung zeigen wir Ihnen ausgewählte Werke unserer umfangreichen Kunstsammlung , die einen Bogen vom Mittelalter bis in die Klassische Moderne spannt. Unter dem Titel „Eigentum verpflichtet. Eine Kunstsammlung auf dem Prüfstand“ rücken wir die Provenienz unserer Sammlung in den Vordergrund und zeigen Ihnen dabei neue Perspektiven.

Mehr erfahren
Zur Buchung

Kosten
3 Euro pro Anmeldung
Anmeldung
Onlineshop des Zeppelin Museums
Hinweise
Voraussetzung für die Teilnahme: Internetfähiges Device, Webcam und ggfls. Headset
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
Mi 02.06.
Open House!
ZM Talks: Das debatorial® – Ein (Zwischen-) Fazit
Mit Claudia Emmert, Jürgen Bleibler, Dominik Busch und Ina Neddermeyer

Podcast-Folge aus der Reihe ZM Talks im Rahmen des debatorial®
Verfügbar auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und auf der Website des Zeppelin Museums.

Laut Monopol Magazin hat das Zeppelin Museum mit dem debatorial® „einen Meilenstein für das Selbstverständnis von Kulturinstitutionen“ gesetzt. Wie kam es zu diesem Projekt? Und wie hat es sich in den letzten neun Monaten entwickelt? Dr. Claudia Emmert, Direktorin des Zeppelin Museums, spricht in ZM talks mit den Kurator*innen Jürgen Bleibler, Ina Neddermeyer und Dominik Busch, über die Ziele des debatorials®, die Etablierung eines in vielerlei Hinsicht neuen Formats und eine steile Lernkurve.

Mehr erfahren
Podcast-Seite des Zeppelin Museums

So 06.06.
11 Uhr
Führungen
Technik und Kunst im Überblick
Virtuelle Führung durch das Zeppelin Museum

Unter dem Motto „Technik und Kunst“ laden wir Sie in einer Zoom-Konferenz zu einer Überblicksführung durch die beiden Sammlungen des Zeppelin Museums ein. Ein Guide führt Sie in einem virtuellen 360°–Rundgang durch das Museum, Sie schauen in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erleben auf interaktive Weise die Geschichte der Zeppeline und die Anfänge der Luftschifffahrt. Im zweiten Teil dieser Führung zeigen wir Ihnen ausgewählte Werke unserer umfangreichen Kunstsammlung , die einen Bogen vom Mittelalter bis in die Klassische Moderne spannt. Unter dem Titel „Eigentum verpflichtet. Eine Kunstsammlung auf dem Prüfstand“ rücken wir die Provenienz unserer Sammlung in den Vordergrund und zeigen Ihnen dabei neue Perspektiven.

Mehr erfahren
Zur Buchung

Kosten
3 Euro pro Anmeldung
Anmeldung
Onlineshop des Zeppelin Museums
Hinweise
Voraussetzung für die Teilnahme: Internetfähiges Device, Webcam und ggfls. Headset
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
debatorial
Folgen Sie uns