Modulführungen für Vorschulkinder

Damit Vorschulkinder das Zeppelin Museum in seiner ganzen Vielfalt kennen lernen können, haben wir ein modulares Angebot entwickelt.

Modul 1: Was sammelt das Museum? Anhand unterschiedlicher Dinge aus dem Museumskoffer erfahren die Kinder etwas über die Aufgaben eines Museums und lernen spielerisch warum ein Museumsexponat etwas so Besonderes ist. Im Anschluss dürfen die Kinder ein Museumdeopt kennenlernen.

Modul 2: Stimmung der Bilder. Im ersten Teil der Führung lernen die Kinder verschiedene Maltechniken kennen. Anschließend gehen wir in die Kunstausstellung, die die Kinder mit Hilfe eines Suchspiels selbstständig entdecken dürfen. Im zweiten Teil wird das Gelernte dann malerisch umgesetzt. 

Modul 3: Wieso ist der Zeppelin so groß? Anschaulich bekommen die Kinder Antworten auf die Fragen, wieso ein Zeppelin so groß ist, wie er in die Höhe steigt und wo sich die Passagiere aufgehalten haben. Der dialogische Rundgang durch die Technikabteilung bezieht sowohl Originalexponate als auch Modelle ein und endet mit einem Besuch der Hindenburg Teilrekonstruktion!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur telefonisch gebucht werden kann.

Geeignet für
Vorschulkinder, 5-6 Jahre
Personenanzahl
max. 12 Kinder
Dauer
90 Minuten
Buchungszeitraum
Führungen zwischen Oktober und März möglich
Kosten
58 € pro Gruppe, Eintritt frei
Treffpunkt
Eingangshalle
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
Angebote für Gruppen
Angebote für Kindergärten
Kindergeburtstage
Angebote für Kinder und Familien
Öffentliche Führungen
Museum Inklusiv
Angebote im Schauhaus im Zeppelindorf
Materialien für Lehrer und Schüler #worksheets
Angebote für Grundschulen
Angebote für die Unter- und Mittelstufe
Angebote für die Oberstufe
zeppelinmuseum
Folgen Sie uns