Zeppelingeschichten für demenziell Erkrankte

In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee, Gebäck und sanfter Musik aus den 30er Jahren sprechen wir, ausgehend von den Erinnerungen der TeilnehmerInnen, über die Zeit der großen Zeppeline. Das Reisen mit dem Luftschiff und die Arbeit der Zeppeliner werden dabei thematisiert. Zum Abschluss schauen wir uns ein oder zwei ausgewählte Exponate in der Ausstellung an und lassen den Besuch ausklingen.

Personenanzahl
max. 10 Personen
Dauer
nach Bedarf
Kosten
75 € (Wochenende 85 €), zzgl. Eintritt
Treffpunkt
Eingangshalle
Kontakt
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de
Hinweis
Bitte buchen Sie die Führung in der Regel drei Wochen vor dem gewünschten Führungstermin. Kurzfristige Buchungen sind auf Anfrage möglich.
Buchungsformular
provenienz
Folgen Sie uns