Stellenangebote

Aufsichten m/w auf der Basis eines Minijob Arbeitsverhältnisses

Das Zeppelin Museum ist ein Zwei-Sparten-Haus mit den Schwerpunkten Technik und Kunst. Es verfügt über die weltweit größte Sammlung zur Luftschifffahrt und eine renommierte Kunstsammlung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Der Schwerpunkt der Museumsarbeit liegt auf der Erforschung der Sammlung und der Realisierung von Themenausstellungen, die Technik und Kunst konzeptionell verbinden. Die Schwerpunktthemen der nächsten Zeit sind Innovationsforschung, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz. Die Wechselausstellungen werden durch ein interdisziplinäres Programm begleitet, das an wichtige zeitgenössische Diskurse anknüpft.
Das Zeppelin Museum Friedrichshafen sucht ab sofort zunächst befristet auf ein Jahr

Aufsichten m/w
auf der Basis eines
Minijob Arbeitsverhältnis
(max. € 5.400,00 jährlich)

Die Beschäftigung erfolgt in Anlehnung an die Öffnungszeiten des Museums. Die Arbeitsleistung ist vorwiegend in den Monaten Mai – Oktober zu erbringen.

  Wir erwarten von Ihnen:
  • Bereitschaft zum Einsatz am Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Gute Deutschkenntnisse evtl. eine Fremdsprache
  • Teamfähigkeit und Freude im Umgang mit Menschen sowie sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Stundenlohn von € 9,00
  • Samstags-, Sonntags-,Nacht- und Feiertagszuschläge
  • Einsatz innerhalb der Öffnungszeiten und vereinzelt bei Abendveranstaltungen
  • Interessantes Tätigkeitsfeld in einem einzigartigen Museum sowie ein tolles Team

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Wolf unter der Tel Nr. 07541/3801-50 zur Verfügung.
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.08.2018:
per Email an: job@zeppelin-museum.de oder per Post an:
Zeppelin Museum Friedrichshafen GmbH, Postfach 25 29, 88015 Friedrichshafen.

Kontakt
Lothar Wolf
Tel. +49 7541 3801-50
wolf@zeppelin-museum.de