Zeppelin Museum
Führungen, Workshops und Projekte


Unsere Führungen durch die Sammlungspräsentationen geben einen Überblick über die besondere Konzeption des Hauses mit seinen beiden Themenbereichen Kunst und Technik.

Zu unseren Wechselausstellungen bieten wir ebenfalls Führungen und ausstellungsbezogene Workshops für Erwachsene und Kinder an. Die Ankündigung erfolgt im Veranstaltungskalender und im jeweiligen Begleitprogramm.

Um Ihnen akustisch und visuell optimale Bedingungen zu bieten, werden maximal 20 Personen in eine Gruppe aufgenommen. Größere Gruppen werden geteilt und parallel geführt.

Wegen sehr großer Nachfrage können wir eine Führung nur bei rechtzeitiger Anfrage garantieren.

Für Schulklassen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen für Führungen. Der Eintritt für begleitende Lehrer ist frei. Bitte beachten Sie, dass die Führungen mindestens drei Wochen vor Wunschtermin gebucht werden müssen.

Bitte beachten Sie, dass Führungsgebühren nicht im Eintrittspreis enthalten sind.

Das ZappLab im Erdgeschoss kann auch separat ohne Eintritt besichtigt werden.

Unsere Mediaguides sind in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch in einfacher Sprache, Arabisch, Farsi, Türkisch, als Videoguides in deutscher Gebärdensprache und für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Die Mediaguides werden an taube, blinde, taubblinde, schwerhörige und sehbehinderte Menschen kostenlos ausgegeben. Voraussetzung ist ein gültiger Schwerbehindertenausweis.


Führungsbuchung

Angebote im Schauhaus im Zeppelindorf

Wohnen vor 100 Jahren im Zeppelindorf