Kopfzeile

Zeppelinmuseum

Haupt Navigation
Traceline
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Inhalt-Linke-Spalte

Kunststiftung Zeppelin Museum e.V.

1999 fand die Gründung eines Freundeskreises statt, der sich die Unterstützung der Kunstsammlung des Museums auf die Fahne geschrieben hat. Unter der Schirmherrschaft S.K.H. Friedrich Herzog von Württemberg entwickelt der junge Verein seine Aktivitäten.

Teilnehmer der Kunststiftungsreise vor den Toren der Biennale 2011
Foto: Marilena Davis

Genau wie Bücher gilt es auch Kunstwerke zu lesen, aber oftmals können wir die Sprache, in der sie geschrieben sind nicht mehr lesen. Genau hier setzt die Kunststiftung mit einer ihrer Hauptaufgaben an: das Heranführen an die Kunst. Zum einen finanziert die Kunststiftung die "Cicerones", die in den  Wechselausstellungen Besucher im persönlichen Gespräch über die ausgestellte Kunst informieren. Dann bietet die Kunststiftung Mitgliedern und (Noch-)Nicht-Mitgliedern exklusives Kunstreisen an. Die Inhalte lehnen sich immer an die Ausstellung des Zeppelin Museums an.

Es ist auch geplant, dass sich die Kunststiftung  an Ankäufen für die Sammlung so wie an der Restaurierung von Kunstwerken beteiligt

Lernen sie als Mitglied im Rahmen abwechslungsreicher Aktivitäten interessante Leute kennen, die alle das Gleiche verbindet: Interesse an der Kunst und am Zeppelin Museum. 


Ihre Vorteile als Mitglied

-       freier Eintritt in das Zeppelin Museum Friedrichshafen 
-       Einladungen zu allen Ausstellungseröffnungen
-       persönliche Einladungen zu Museumsaktivitäten per E-Mail
-       Abend-Sonderführung durch die Wechselausstellung (Gruppenführung)
-       vergünstigte Teilnahme an den Kunstreisen  

Sind sie von den Vorteilen überzeugt und möchten Mitglied werden? Oder haben sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Dann melden sie sich doch bei uns.

Kontakt:
Frank-Thorsten Moll
Tel.: 07541-380120
moll(at)zeppelin-museum.de.

 

Inhalt-Rechte-Spalte