Kopfzeile

Zeppelinmuseum

Haupt Navigation
Traceline
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Inhalt-Linke-Spalte

FREUNDESKREIS ZUR FÖRDERUNG DES ZEPPELIN MUSEUMS E.V.

Der Freundeskreis zur Förderung des Zeppelin Museums e. V. wurde am 8. März 1982 gegründet. An der Entstehungsgeschichte des 1996 eröffneten Zeppelin Museums im renovierten und denkmalgeschützten Hafenbahnhof hatte der Freundeskreis einen wesentlichen Anteil. Heute hat der Verein rund 1.600 Mitglieder.

Der Freundeskreis unterstützt das Zeppelin Museum Friedrichshafen in vielfacher Hinsicht. Sehr aktiv ist er bei der Beschaffung von Exponaten für unser Museum. Alle zwei Jahre findet im Zeppelin Museum eine Sonderausstellung mit den Neuerwerbungen des Freundeskreises statt, die dann als Dauerleihgaben in den Bestand des Museums übergehen.

Der regelmäßig erscheinende "Zeppelin-Brief" informiert die Mitglieder über Historisches und Aktuelles zum Thema Zeppelin.

Als Mitglied im Freundeskreis erleben Sie die Faszination der Luftschifffahrt hautnah. Jedes Mitglied erhält zweimal im Jahr die reich bebilderte Vereinszeitschrift "Zeppelin-Brief" mit historischen und aktuellen Berichten rund um das Thema Zeppelin und Informationen aus dem Zeppelin Museum frei Haus zugestellt.

Alle Mitglieder erhalten einen persönlichen Mitgliedsausweis, der sie zum kostenlosen Besuch des Zeppelin Museums in Friedrichshafen einschließlich aller Wechselausstellungen berechtigt.

Gegen Vorlage des gültigen Ausweises erhalten Mitglieder des Freundeskreises im Shop des Zeppelin Museums alle Artikel mit 10% Ermäßigung auf den Endverbraucherpreis.

In regelmäßigen Reisen für Mitglieder bietet der Verein in loser Folge die kostengünstige Möglichkeit zum Besuch von anderen Luftschiff-, Luftfahrt- und Technikmuseen und Vereinigungen.

Inhalt-Rechte-Spalte