Führungen Workshops Open House! Sonstiges alle
Heute
19 Uhr
Führung
Der Traum vom Zeppelin – eine musikalische Reise auf den Spuren der „Hindenburg“

Musikführung mit Sigrid Haas

Bitte beachten Sie, die Führung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Die Hindenburg ist das größte Flugobjekt, das jemals gebaut wurde. Noch mehr als ein innovatives interkontinentales Verkehrsmittel war sie der Inbegriff von Schwerelosigkeit, Eleganz und purem Luxus. „Abheben vom Alltäglichen“ – so beschrieben zahlreiche Luftschiffpassagiere ihre Eindrücke. Der interaktive Rundgang lädt Sie dazu ein, in dieses einzigartige Lebensgefühl einzutauchen. Anhand von Tondokumenten, Augenzeugenberichten und zahlreichen Ausstellungsstücken – darunter der originalgetreue Teilnachbau des Luftschiffs – wird der Traum der Hindenburg wieder lebendig. Willkommen an Bord!

Sigrid Haas ist Stimmtrainerin und Kulturmanagerin.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 26. April
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 30. April
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Otto Dix. Alles muss ich sehen!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

→ Vom 25.4. bis zum 1.6. ist die Kunstabteilung wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Führung thematisiert nur die technische Sammlung.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MO 01. Mai
14 – 17 Uhr
Sonstiges
Sonderöffnung im Schauhaus zum Tag der Arbeit

Saisonauftakt im Schauhaus zum Tag der Arbeit mit dem Dokumentarfilm „Das junge Dorf“ (2016) von Egon Ludwig und einer Lesung für Kinder um 15 Uhr: „Philipp hat Glück“ von Paul Maar.

Eintritt (ab 17 Jahren): 3 Euro

Schauhaus im Zeppelindorf
König-Wilhelm-Platz 12
88046 Friedrichshafen

Mehr Informationen
Flyer Schauhaus im Zeppelindorf
Flyer Schauhaus im Zeppelindorf

MI 03. Mai
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 04. Mai
19 Uhr
Open House!
Von „alternativen“ Fakten und anderen Geschichten

Verschwörungstheorien als wissenschaftliches und gesellschaftliches Problem

Vortrag von PhD Claus Oberhauser (Aufklärungshistoriker und Geschichtsdidaktiker,
Universität Innsbruck / Pädagogische Hochschule Tirol)

Verschwörungstheorien sind zu einem Schlagwort in der heutigen Medienlandschaft und im politischen sowie wissenschaftlichen Diskurs geworden. Folgt man den Berichterstattungen, leben wir im postfaktischen Zeitalter, welches vor allem dadurch geprägt ist, dass Emotionen wichtiger sind als Fakten. Wenn das Faktische auf dem Spiel steht, verliert die Wissenschaft an Einfluss und gesellschaftlicher Legitimation. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie in einem europaweit agierenden wissenschaftlichen Projekt versucht wird, auf diese Entwicklungen zu reagieren.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

FR 05. Mai
20 Uhr
Sonstiges
SoKo Lakehurst

Auf den Spuren des Hindenburg-Unglücks schlüpfen die Teilnehmer in die Ermittlerrolle und
versuchen anhand historischer Dokumente und Exponate herauszufinden, was genau geschah.

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung bis 3.5. möglich.
Kosten (inkl. Eintritt und Begrüßungsgetränk): 15 Euro

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SA 06. Mai
13.30 Uhr/ 15.30 Uhr
Führung
Das Hindenburg-Unglück

Kostenlose Themenführung mit Jürgen Bleibler (Leiter Abteilung Zeppelin)

Am 6. Mai 1937 verbrannte das Luftschiff LZ 129 „Hindenburg“ in Lakehurst, 35 von 97 Menschen an Bord kamen ums Leben. Bis heute wird über die Ursache des Unglücks diskutiert. Die Themenführung ordnet die „Hindenburg“ und die Ereignisse von Lakehurst in ihre historischen Zusammenhänge ein und vergleicht und bewertet die verschiedenen Theorien zum Absturz.

Karten für die Führungen erhalten Sie an der Museumskasse am Führungstag.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SA 06. Mai
17 Uhr
Open House!
Mythos Hindenburg

Vortrag von Jürgen Bleibler (Leiter Abteilung Zeppelin)

LZ 129 „Hindenburg“ befuhr 1936 als erstes Luftfahrzeug fahrplanmäßig den Nordatlantik. Für die Nationalsozialisten war sie als weltweit anerkannte technische Leistung ein Propagandainstrument von unschätzbarem Wert, dessen Bau das Regime finanziell unterstützt hatte. Ihr spektakulärer Absturz im amerikanischen Lakehurst am 6. Mai 1937 machte die „Hindenburg“ auch medial zu einem Mythos. Der Vortrag untersucht die besondere Bedeutung der „Hindenburg“ für die Propaganda der Nationalsozialisten und die internationalen Reaktionen auf dieses schon lange vor seiner Fertigstellung hochpolitische Luftschiff.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 07. Mai
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Otto Dix. Alles muss ich sehen!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

→ Vom 25.4. bis zum 1.6. ist die Kunstabteilung wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Führung thematisiert nur die technische Sammlung.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 10. Mai
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

FR 12. Mai
17 – 23 Uhr
Sonstiges
Lange Nacht der Technik

Mit dem Zeppelin in die Zukunft

Das Zeppelin Museum präsentiert sich erstmalig in Kooperation mit der Zeppelin Luftschifftechnik in
den Räumen der DHBW. Dort können alle, die Lust haben, in einem Versuchslabor ganz im Sinne von Ferdinand Graf von Zeppelin frei experimentieren. Inspiration geben innovative Materialien wie Hightech-Hüllengewebe oder Carbon-Gerippe, die für den Bau des Zeppelin NT verwendet werden. Gemeinsam mit Ingenieuren der Zeppelin Luftschifftechnik bieten die Mitarbeiter des Museums
fachkräftige Unterstützung an. Ein Parcours für Drohnen rundet den Abend ab.

→ Ort: DHBW Campus, Fallenbrunnen 2, Friedrichshafen

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni
Lange Nacht der Technik

SO 14. Mai
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Otto Dix. Alles muss ich sehen!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

→ Vom 25.4. bis zum 1.6. ist die Kunstabteilung wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Führung thematisiert nur die technische Sammlung.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 17. Mai
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 18. Mai
19 Uhr
Open House!
Innovation durch Kriegstechnologie

Vortrag von Dr. Markus Pöhlmann, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr


→ Eintritt frei.

SO 21. Mai
Führung
Internationaler Museumstag

Im Rahmen des diesjährigen Themas „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“ stehen die Luftschiffe und die Kunst zur Zeit des Nationalsozialismus im Mittelpunkt des Programms. Zusätzlich werden
Führung durch das Kunstdepot angeboten.

11 & 13 Uhr · Spurensuche: Zeppelin im Nationalsozialismus
Lernen Sie mit Sabine Mücke (wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Zeppelin) die Rolle des Zeppelins während der NSZeit kennen.

12 & 16 Uhr · Spurensuche: Kunstdepot
Begleiten Sie Ina Neddermeyer (Leiterin Abteilung Kunst) in das Kunstdepot und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

14 Uhr · Spurensuche: Harmlose Rückseiten – brisante Geschichten
Nehmen Sie mit Provenienzforscherin Fanny Stoye ausgewählteGemälde bezüglich ihrer Vergangenheit unter die Lupe.
→ Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung bis 19.5. möglich.

15 Uhr · Spurensuche: Zwangsarbeiter im Zeppelin Konzern
Forschungsbericht von Dr. Christa Tholander (Historikerin) über die detaillierte Aufarbeitung des Themas „Zwangsarbeit“ im Zeppelin Konzern anhand von Einzelschicksalen.


→ Karten für die Führungen erhalten Sie an der Museumskasse.
→ Alle Veranstaltungen sind mit gültiger Eintrittskarte kostenlos.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 21. Mai
13 – 14.15 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Otto Dix. Alles muss ich sehen!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

→ Vom 25.4. bis zum 1.6. ist die Kunstabteilung wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Führung thematisiert nur die technische Sammlung.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 24. Mai
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 28. Mai
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Otto Dix. Alles muss ich sehen!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

→ Vom 25.4. bis zum 1.6. ist die Kunstabteilung wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Führung thematisiert nur die technische Sammlung.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 31. Mai
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 01. Juni
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Otto Dix. Alles muss ich sehen!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

→ Vom 25.4. bis zum 1.6. ist die Kunstabteilung wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Führung thematisiert nur die technische Sammlung.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 01. Juni
19 Uhr
Sonstiges
Vernissage Kult! Legenden, Stars und Bildikonen

Es sprechen Andreas Köster (Bürgermeister Stadt Friedrichshafen), Dr. Claudia Emmert (Direktorin Zeppelin Museum), Jürgen Bleibler (Leiter Abteilung Zeppelin) und Ina Neddermeyer (Leiterin Abteilung Kunst).

Im Anschluss an die Eröffnung findet eine Party statt.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

FR 02. Juni
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April-Juni 2017

SO 04. Juni
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

SO 04. Juni
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DI 06. Juni
10.30 – 12 Uhr
Führung
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht

Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie
wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss gestalten wir einen eigenen kleinen Zeppelin als Andenken an den Museumsbesuch.

→ Alter: 6 – 10 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 6 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung bis 6.6. möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

MI 07. Juni
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 08. Juni
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

FR 09. Juni
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April-Juni 2017

SO 11. Juni
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 11. Juni
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MO 12. Juni
10 – 13 Uhr
Workshop
Zeppelin, Museum und Kult

Ist Zeppelin Kult? Und welche Rolle spielt dabei das Zeppelin Museum? Gemeinsam entdecken wir die neue Wechselausstellung Kult! und gehen der uralten Begeisterung für Flugobjekte auf den Grund. Immer dabei haben wir unsere Kamera, um am Ende einen eigenen Stop-Motion-Film in der Ausstellung zu drehen. Am zweiten Tag wird der Film mit professioneller Hilfe vertont.

→ Zweitägiger Workshop (Tag 1: 12.6./ Tag 2: 13.6.)
Alter: 9 – 12 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 15 Euro

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung bis 8.6. möglich.

MI 14. Juni
13 – 14.15 Uhr
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 15. Juni
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DO 15. Juni
10.30 – 12 Uhr
Führung
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht

Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie
wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss gestalten wir einen eigenen kleinen Zeppelin als Andenken an den Museumsbesuch.

→ Alter: 6 – 10 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 6 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung bis 13.6. möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

FR 16. Juni
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April-Juni 2017

SO 18. Juni
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 18. Juni
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 21. Juni
15 Uhr
Führung
Lehrerfortbildung „Kult!“

Kostenlose Lehrerfortbildung mit Miriam Fuggenthaler, Leiterin der Abteilung Bildung und Vermittlung, in Kooperation mit dem Regierungspräsidium Tübingen.

→ Eine Anmeldung ist bis 18.6. über LFB-Online (lfb.kultus-bw.de, Nr. 99980059) möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Kult!

MI 21. Juni
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 22. Juni
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DO 22. Juni
Sonstiges
Kultobjekte und Mythen im Museum

22. → 24. Juni
Fachtagung

Viele Museen verdanken ihre Bekanntheit und ihre hohen Besucherzahlen einem herausragenden und berühmten Objekt. Ob die Büste der Nofretete oder der Zeppelin – für Museen stellen sich spartenübergreifend Fragen nach Auraund Bedeutung der Objekte, nach ihrer Rolle bei der Vermittlung von Geschichte und Geschichtsbildern und oftmals auch nach Ethik und Selbstverständnis. Die Fachtagung greift im Rahmen der Ausstellung Kult! Legenden, Stars und Bildikonen dieses Thema auf und bietet ein Forum, das eigene Tun im Museum zu hinterfragen und zu diskutieren. Ebenso widmet sich die Tagung den umstrittenen Objekten und ungeliebten Mythen und fragt nach Strategien der Umdeutung, Ent-Kultung und Versachlichung.

Mit Vorträgen von Referent_innen aus folgenden Museen undGedenkstätten:

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung (Berlin), Deutsches Museum (München), Dokumentationszentrum (Nürnberg), Dokumentation Obersalzberg (Berchtesgaden), Gemäldegalerie Alte Meister (Dresden), Museum Folkwang (Essen), Technoseum (Mannheim)

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Kult!
Programm Fachtagung Kult!
Anmeldeformular Fachtagung Kult!

DO 22. Juni
19 Uhr
Open House!
Meisterwerk und Fetisch

von Dr. Tobia Bezzola, Direktor des Folkwang Museum, Essen

Auftakt zur Fachtagung Kultobjekte und Mythen im Museum.

→ Eintritt frei.

Mehr Informationen
Kult!
Programm Fachtagung Kult!

FR 23. Juni
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April-Juni 2017

FR 23. Juni
Sonstiges
Kultobjekte und Mythen im Museum

22. → 24. Juni
Fachtagung

Viele Museen verdanken ihre Bekanntheit und ihre hohen Besucherzahlen einem herausragenden und berühmten Objekt. Ob die Büste der Nofretete oder der Zeppelin – für Museen stellen sich spartenübergreifend Fragen nach Auraund Bedeutung der Objekte, nach ihrer Rolle bei der Vermittlung von Geschichte und Geschichtsbildern und oftmals auch nach Ethik und Selbstverständnis. Die Fachtagung greift im Rahmen der Ausstellung Kult! Legenden, Stars und Bildikonen dieses Thema auf und bietet ein Forum, das eigene Tun im Museum zu hinterfragen und zu diskutieren. Ebenso widmet sich die Tagung den umstrittenen Objekten und ungeliebten Mythen und fragt nach Strategien der Umdeutung, Ent-Kultung und Versachlichung.

Mit Vorträgen von Referent_innen aus folgenden Museen undGedenkstätten:

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung (Berlin), Deutsches Museum (München), Dokumentationszentrum (Nürnberg), Dokumentation Obersalzberg (Berchtesgaden), Gemäldegalerie Alte Meister (Dresden), Museum Folkwang (Essen), Technoseum (Mannheim)

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Kult!
Programm Fachtagung Kult!
Anmeldeformular Fachtagung Kult!

SA 24. Juni
Sonstiges
Kultobjekte und Mythen im Museum

22. → 24. Juni
Fachtagung

Viele Museen verdanken ihre Bekanntheit und ihre hohen Besucherzahlen einem herausragenden und berühmten Objekt. Ob die Büste der Nofretete oder der Zeppelin – für Museen stellen sich spartenübergreifend Fragen nach Auraund Bedeutung der Objekte, nach ihrer Rolle bei der Vermittlung von Geschichte und Geschichtsbildern und oftmals auch nach Ethik und Selbstverständnis. Die Fachtagung greift im Rahmen der Ausstellung Kult! Legenden, Stars und Bildikonen dieses Thema auf und bietet ein Forum, das eigene Tun im Museum zu hinterfragen und zu diskutieren. Ebenso widmet sich die Tagung den umstrittenen Objekten und ungeliebten Mythen und fragt nach Strategien der Umdeutung, Ent-Kultung und Versachlichung.

Mit Vorträgen von Referent_innen aus folgenden Museen undGedenkstätten:

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung (Berlin), Deutsches Museum (München), Dokumentationszentrum (Nürnberg), Dokumentation Obersalzberg (Berchtesgaden), Gemäldegalerie Alte Meister (Dresden), Museum Folkwang (Essen), Technoseum (Mannheim)

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Kult!
Programm Fachtagung Kult!
Anmeldeformular Fachtagung Kult!

SO 25. Juni
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 25. Juni
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 28. Juni
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 29. Juni
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

FR 30. Juni
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April-Juni 2017

SO 02. Juli
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 02. Juli
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 05. Juli
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 06. Juli
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

FR 07. Juli
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 09. Juli
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 09. Juli
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 12. Juli
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 13. Juli
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DO 13. Juli
10.30 – 12 Uhr
Führung
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht

Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie
wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss gestalten wir einen eigenen kleinen Zeppelin als Andenken an den Museumsbesuch.

→ Alter: 6 – 10 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 6 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung bis 11.7. möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

FR 14. Juli
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 16. Juli
11 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 19. Juli
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 20. Juli
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

FR 21. Juli
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 23. Juli
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 23. Juli
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 26. Juli
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 27. Juli
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DO 27. Juli
10.30 – 12 Uhr
Führung
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht

Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie
wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss gestalten wir einen eigenen kleinen Zeppelin als Andenken an den Museumsbesuch.

→ Alter: 6 – 10 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 6 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung bis 25.7. möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

FR 28. Juli
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 30. Juli
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 30. Juli
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 02. August
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 02. August
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 03. August
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DO 03. August
10.30 – 12 Uhr
Führung
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht

Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie
wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss gestalten wir einen eigenen kleinen Zeppelin als Andenken an den Museumsbesuch.

→ Alter: 6 – 10 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 6 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung bis 1.8. möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

FR 04. August
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 06. August
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 06. August
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 09. August
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 10. August
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

FR 11. August
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 13. August
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 13. August
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 16. August
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 17. August
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

FR 18. August
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 20. August
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 20. August
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 23. August
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 24. August
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

DO 24. August
10.30 – 12 Uhr
Führung
Entdeckungsreise Zeppelin – Wie ein Luftschiff entsteht

Als Zeppeliner verkleidet, machen wir uns gemeinsam auf den Weg in das Museum. Dort überlegen wir, wie ein Zeppelin gebaut wird: Eignet sich Aluminium? Wie stabil ist Carbon eigentlich? Und wie
wird aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes? Im Anschluss gestalten wir einen eigenen kleinen Zeppelin als Andenken an den Museumsbesuch.

→ Alter: 6 – 10 Jahre
Kosten (inkl. Eintritt): 6 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung bis 22.8. möglich.

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

FR 25. August
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 27. August
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 30. August
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

DO 31. August
10.30 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

FR 01. September
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 03. September
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 06. September
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

FR 08. September
11 - 13 Uhr
Sonstiges
Luftschiffkapitän gesucht!

Museumsrallye und Mitmach-Aktion für Familien.

Begib dich auf eine abenteuerliche Zeppelinexpedition, löse spannende Rätsel, finde Modelle im Museum und werde Luftschiffkapitän.

→ Ohne Anmeldung. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

SO 10. September
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 10. September
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 13. September
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 17. September
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 17. September
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 20. September
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 24. September
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 24. September
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

SO 24. September
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 27. September
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 01. Oktober
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 01. Oktober
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 04. Oktober
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 08. Oktober
11 Uhr
Führung
Kult! - Zeppelin

Der Kult um Zeppelin in ausgewählten Exponaten. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 08. Oktober
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 11. Oktober
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

SO 15. Oktober
11 Uhr
Führung
Kult! - Kunst

Zwischen Pop und Politik: Kult in der Kunst. Führung durch die interdisziplinäre Ausstellung Kult! .

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

Mehr Informationen
Kult!

SO 15. Oktober
14 Uhr
Führung
Technik und Kunst im Überblick

Möchten Sie sich einmal wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936 fühlen?
Bei dem geführten Rundgang durch das Museum steigen Sie über ein Fallreep in die rekonstruierten Passagierräume der LZ 129 Hindenburg und erkunden den Zeppelin. Alles was man zur Geschichte und zur Technik der Luftschiffe wissen muss, erfahren Sie natürlich auch. Die historischen Hintergründe zur Zeit der großen Luftschiffe sind ein weiteres Thema des Rundgangs.In unserer Kunstabteilung zeigen wir Ihnen die Ausstellung „Kult!“.

→ Kostenlose öffentliche Führung. Eintrittskarte erforderlich.

MI 18. Oktober
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 25. Oktober
13 - 14:15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni

MI 01. November
13 - 14.15
Führung
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein

Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin?
Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet
werden.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten: 5 Euro pro Familie zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung
Bildung und Vermittlung
Tel. +49 7541 3801-40
anmeldung@zeppelin-museum.de

Mehr Informationen
Quartalsprogramm April - Juni