Buch
LZ 129 Hindenburg - Faszination Zeppelin

Der Zeppelin LZ 129 "Hindenburg" war mit einer Länge von rund 245 Metern das größte jemals gebaute Luftfahrzeug der Welt. Im Linienverkehr transportierte das fliegende Luxushotel ab 1936 wohlhabende Passagiere über den Atlantik.

In Erinnerung geblieben ist vor allem sein tragisches Ende: Bei der Landung in Lakehurst im Mai 1937 ging das Luftschiff in Flammen auf.

Barbara Waibel, Leiterin des Zeppelin-Archivs in Friedrichshafen, lässt in diesem Bildband anhand zahlreicher eindrucksvoller Fotografien die Geschichte des legendären LZ 129 Revue passieren. Die einmaligen Aufnahmen dokumentieren detailliert die einzelnen Schritte beim Bau des riesigen Luftschiffkörpers und bieten faszinierende Einblicke in das Innenleben des fliegenden Hotels.

Dieser Bildband gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte des wohl bekanntesten Luftschiffs aller Zeiten und lädt nicht nur Technikbegeisterte zu einer spannenden Zeitreise in die Zeit der fliegenden Giganten ein.

Softcover, 95 Seiten
Sutton Verlag

€ 14,99 inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage
in den Warenkorb