Buch
Ausstellungskatalog "Die Welt von oben - Die Vogelperspektive in der Kunst"

Als sich Ende des 18. Jahrhunderts erste Ballone in die Luft erhoben, hatte die Menschheit sich einen jahrhundertealten Traum erfüllt – den Traum vom Fliegen. Die grundlegend neue Erfahrung bestand darin, die Welt, wie man sie von oben sehen konnte, als eine Ansammlung von Mustern, Linien und Schattierungen lesen lernen zu müssen. Die Vogelperspektive hatte ohne Frage gewaltige Auswirkungen auf die Art, die Welt und unsere Stellung in ihr zu sehen. Der begleitende Katalog zur Ausstellung versucht, anhand der Historie der Vogelperspektive und der ausgestellten Kunstwerke diese Zusammenhänge von technischer und künstlerischer Innovation nachzuzeichnen und den großen Einfluss der Kunst auf unsere Weltwahrnehmung aufzuzeigen.

Hrsg. Dr. Ursula Zeller und Frank-Thorsten Moll, Zeppelin Museum Friedrichshafen 2013, 112 Seiten, zahlreiche Abbildungen

€ 10,00 inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage
in den Warenkorb