Buch
Luftkunst

Der Katalog erscheint zur Ausstellung LUFTKUNST und stellt die Arbeiten und Themen der Ausstellung vor.
Die zentrale Frage lautet: Wie beschreibt man Luft; wie bildet man sie künstlerisch ab? Die Kunst versucht das Unmögliche,
setzt Luft als Negativform in Skulpturen ein, fängt sie in Glaskolben und Schläuchen, steuert pneumatische Anlagen,
lässt schweben oder simuliert Verknappung und Verschmutzung.
Der Bogen unserer Ausstellung spannt sich vom Wissenschaftlich-Technischen über das Künstlerisch-Formale bis zum
Mythischen und Philosophischen dieses scheinbaren Nichts, von dem wir leben: unserer (Lebens-)Luft.
 
Hrsg. Dr. Ursula Zeller und Frank-Thorsten Moll, Zeppelin Museum Friedrichshafen 2011, 45 S. zahlreiche Abbildungen

€ 1,00 inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage
in den Warenkorb