Zeppelin Museum
Führungen, Workshops und Projekte


Unsere Führungen durch die Sammlungspräsentationen geben einen Überblick über die besondere Konzeption des Hauses mit seinen beiden Themenbereichen Kunst und Technik.

Der Beginn der Führung ist von Mai bis Oktober ab 9.15 Uhr möglich, von November bis April ab 10.15 Uhr. Der letzte Führungstermin ist nachmittags um 15.30 Uhr. Die Führungen dauern in der Regel ca. 60-90 Minuten.

Für die Führungsbuchung erreichen Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Auch per E-Mail sind wir für Sie erreichbar: jaiser@zeppelin-museum.de.

Wegen sehr großer Nachfrage empfehlen wir Ihnen die Führung mindestens drei Wochen vor Ihrem Wunschtermin zu buchen.

Um Ihnen akustisch und visuell optimale Bedingungen zu bieten, werden maximal 20 Personen in eine Gruppe aufgenommen. Größere Gruppen werden geteilt und parallel geführt.

Angemeldete Führungen, die nicht in Anspruch genommen werden, können einen Tag vor dem Termin kostenlos abgesagt werden, für Absagen von Wochenendterminen bitten wir um eine Benachrichtigung bis freitags 12 Uhr. Ansonsten wird Ihnen die Führungsgebühr in Rechnung gestellt.

In Workshops können unsere kleinen und großen Besucher selbst aktiv werden und sich so ganz praktisch mit Nietzangen, Acrylfarben und verschiedenen Techniken auseinandersetzen. Die genauen Termine für öffentliche Führungen und Workshops entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Zu unseren Wechselausstellungen bieten wir ebenfalls Führungen und ausstellungsbezogene Workshops für Erwachsene und Kinder an. Die Ankündigung erfolgt im jeweiligen Begleitprogramm und im Veranstaltungskalender.